Beate Baro – Leben in Balance

Three in one - Drei in Einem

Mit “Three in One” emotionale und seelische Ausgeglichenheit erlangen

Das 3-in-1-System dient der Auflösung von emotionalem Stress. Dies ist auf allen Ebenen menschlicher Erfahrung möglich: Körperlich, seelisch, geistig und spirituell.

In einer Balance erfahren Sie, wie sich Ihre Emotionen auf Ihre Muskulatur, auf Ihren Körper auswirken. Sie erhalten Auskunft darüber, warum Sie in bestimmten Situationen und Lebenslagen so handeln und empfinden, wie Sie es tun. Unser Glaubenssystem beeinflusst uns oft, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Sind die Beeinträchtigungen in Ihrem Alltag oder Beruf ausgeglichen, wird Energie frei. Diese Energie haben Sie für andere Projekte und Aufgaben zur Verfügung.

Durch individuelle Lösungsansätze haben Sie die Möglichkeit, bewusst Entscheidungen für Ihren  Alltag und Beruf zu treffen.

Sie schöpfen Ihr persönliches Potential aus und gestalten Ihr Leben.

Was macht 3-in-1 so besonders?

3-in-1 basiert auf dem Gedanken, dass ungelöster emotionaler Stress die Basis für fast alle körperlichen und psychischen Störungen bildet. Alle Erfahrungen, die wir machen und gemacht haben, sind nicht nur in unserem Gehirn, sondern in allen Zellen unseres Körpers gespeichert. Diese Erfahrungen und gedanklichen Schlussfolgerungen fügen sich zu einem individuellen Glaubens– und Wertesystem zusammen. Und meist gibt es mehr negative als positive Glaubenssätze, die unser Leben bestimmen. Auf dieser Grundlage treffen wir unsere Entscheidungen. Wenn wir unter Stress stehen, ist es daher oft nicht möglich, klar zu denken und zu fühlen.  Unsere Entscheidungsfreiheit ist eingeschränkt. Mit  dem Muskeltest können negative Gedankenmuster gefunden und aufgelöst werden. Dann gelangen Gefühl und Verstand in die Balance. Ihr Blick richtet sich in positiver Weise auf die Gegenwart und in die Zukunft. Sie können Ihre Kreativität nutzen und positive Aspekte in Ihr Leben einfließen lassen.

Dies gibt Kraft, Motivation und – nicht zu unterschätzen – Lebensfreude.

Anwendungsbeispiele

  • Überforderungs- und Belastungszustände
  • Erschöpfungszustände
  • Ängste
  • Schlaflosigkeit
  • Schmerzen, z.B. Rückenschmerzen
  • Übergewicht
  • Verdauungsbeschwerden

 

Sie haben Fragen?

Senden Sie mir über das Kontaktformular Ihre Fragen und ich setze mich umgehend mit Ihnen in Verbindung.